Klimawartung - Klimaservice

Regelmäßig eine Klimawartung verhindert im Sommer das Schwitzen und senkt Reparaturkosten bei Ausfällen.

Eine Klimaanlage besteht im Wesentlichen aus dem Kältesystem, Gebläse und Heizung.

 

Funktion:

Der vom Motor angetriebene Klimakompressor verdichtet das gasförmige Kältemittel, das sich dieses erwärmt und im Anschluss in den Kondensator geleitet wird, wo es sich dann abgekühlt und verflüssigt. Das Expansionsventil spritzt die abgekühlte Flüssigkeit in den Verdampfer, wo das Kältemittel verdampfen kann. Dabei wird der Umgebung Wärme entzogen.

Luft die in den Innenraum gelangt, wird durch den Verdampfer gekühlt und gibt dort ihre Wärme an das Kältemittel ab.

Die kühle und trockne Luft wird dann in das Fahrzeuginnere geblasen.

 

Wann sollten Sie die Klimaanlage befüllen und überprüfen lassen?

Wenn aus den Luftduschen nur noch warme Luft kommt, kann das unterschiedliche

Ursachen haben. Zum einen kann es der Anlage an Kühlmittel fehlen, zum anderen

kann ein Defekt an Bauteilen wie Z.B Keilriemen, Kühlerlüfter oder Kompressor vorliegen.

 

Eine zuverlässig arbeitende Anlage erhöht nicht nur den Fahrkomfort, sie verbessert auch Ihre Konzentrationsfähigkeit und damit Ihre SicherheitWir empfehlen Ihnen daher einen regelmäßigen Klimacheck mit zusätzlicher Klimaanlagen-Wartung.

 

Was wird bei einer Klimaanlagen-Wartung gemacht?

Zunächst wird die Bedienung und Funktionalität geprüft.

Danach wird mittels eines Klimaanlagengerätes der Restinhalt aus der Anlage abgesaugt, inkl. des Altöls, welches sich im Klimaanlagenkompressor befindet.

Anschließend wird die Anlage trockengelegt und nach Herstellervorgaben mit Klimamittel und neuem Kompressoröl befüllt. Mit einem anschließenden Funktionscheck, wird die Kühlleistung des Systems nochmals überprüft.

 

Warum sollte man regelmäßig eine Klimawartung durchführen?

Die Klimaanlage ist kein vollständig geschlossenes System. Deshalb tritt bei jeder Anlage ein geringer Verlust des Kältemittels auf. Die Kühlleistung des Systems nimmt kontinuierlich ab und die Wahrscheinlichkeit für Folgeschäden steigt an. Ein Klimacheck Ihres Fahrzeugs sollte daher jährlich stattfinden.

 

Weitere Maßnahmen für gute Luft im Fahrzeuginnenraum:

Pollenfilter oder auch Multifilter/Innenraumfilter genannt, sollte einmal jährlich ausgetauscht werden. Ebenso ist es ratsam eine Klimaanlagen-Reinigung alle 1-2 Jahre durchzuführen.

 

Kosten:

Klimaanlagenwartung 49,00 Euro zzgl. Kältemittel je nach Menge

Klimaanlagen-Reinigung 15,00 Euro

Innenraumfilter je nach Fahrzeug und Modell unterschiedlich, unser Serviceteam gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte